HeuteWochenendekompl. Programm

Event

Neue Corona-Auflagen ab 2.9.21

Hier das Wichtigste in Kürze, solange die Corona-Ampel auf Grün steht:

- Keine Kontaktbeschränkungen mehr

- Maskenpflicht: Es müssen KEINE FFP 2-Masken mehr getragen werden, es sind die medizinischen OP-Masken ausreichend. Stoffmasken sind nicht erlaubt. Die Maskenpflicht im gesamten Gebäude bleibt ebenfalls erhalten, auch am Sitzplatz, wenn die Abstände zwischen den Besuchern nicht eingehalten werden können. Zum Verzehr darf die Maske kurzfristig abgenommen werden. Kinder unter 6 Jahren müssen keine Maske tragen.

Um dem Sicherheitsbedürfnis unserer Besucher Sorge zu tragen, haben wir uns dazu entschlossen, weiterhin wie gewohnt zwischen den einzelnen Gruppen zwei Plätze freizuhalten, obwohl wir jetzt voll besetzen dürften. Dafür kann aber jede Reihe belegt werden, damit es für uns wenigstens einigermaßen rentabel wird.

3G-Regel: Es dürfen nur noch Besucher ins Kino welche geimpft, getestet oder genesen sind! Besuchern ohne Nachweis dürfen wir leider keinen Zutritt zur Vorstellung gewähren. Bitte halten Sie beim Kartenkauf die gültige Bescheinigung in Verbindung mit einem Ausweisdokument griffbereit um den Ablauf nicht unnötig zu verzögern. Die Nachweise werden an der Kasse kontrolliert, deshalb können nur Tickets verkauft werden, wenn alle Personen anwesend sind. Bitte kommen Sie daher frühzeitig.

Ein Schnelltest darf vor dem Kinobesuch nicht älter als 24 Std. sein, ein PCR-Test darf nicht älter als 48 Std. sein. Im Kino gibt es KEINE Testmöglichkeit, auch nicht unter Aufsicht. Bitte nutzen Sie öffentliche Teststationen. Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat klargestellt, dass Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen, von den Testnachweiserfordernissen befreit sind. Schülerinnen und Schüler, die sich auf diese Ausnahme berufen, müssen deren Voraussetzungen glaubhaft machen. Hierfür reicht bei Schülerinnen und Schülern mit Schulort in Deutschland aus, dass sie durch Vorlage eines aktuellen Schülerausweises, einer aktuellen Schulbesuchsbestätigung oder auf andere Weise, etwa Vorlage eines Schülertickets nebst einem amtlichen Ausweispapier, glaubhaft machen, dass sie im jeweiligen Schuljahr die Schule besuchen. Die Ausnahme von den Testerfordernissen gilt auch in den Ferien und damit ab Inkrafttreten der Änderungsverordnung am 23.08.2021. Kinder unter 6 J. sind nachweisfrei.

Eine Impfung ist gültig, wenn die 2. Impfung mind. 2 Wochen alt ist, ein Genesenen-Nachweis aufgrund eines postiven PCR-Tests (Kein Antigen-Test!) muss mind. 28 Tage, aber höchstens 6 Monate alt sein.

Kontaktdaten: Auch die Kontaktdaten müssen weiterhin erhoben werden. Bei Online-Reservierungen geschieht dies automatisch, alle anderen müssen im Kino ein Formular ausfüllen oder sich mit der Luca-App einchecken. Die Daten werden mit Ablauf von vier Wochen vernichtet.

Je nach Infektionslage können sich die Auflagen kurzfristig auch wieder ändern. Hier finden Sie Informationen zur Krankenhausampel

Testzentren im Landkreis Rosenheim finden Sie hier: Testzentren Lkrs. Rosenheim und hier in Prien am Chiemsee: Testzentren Prien

Die aktuelle Regelung finden Sie hier zum Nachlesen: Landratsamt Rosenheim - Covid-19 und hier: 14. Bayer. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

Gerne können Sie uns anrufen, um sich über die aktuellen Bestimmungen für einen Kinobesuch zu erkundigen.

« zurück